Karneval in Methler 2018

Am 10.2. feierte Methler und Umgebung wieder Karneval im Bürgerhaus

Karten gab’s im Vorverkauf bei der Sparkasse Unna Kamen, Zweigstelle Methler

Methler. „Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren“, so Sitzungspräsident Dirk Poppke im Vorfeld der Veranstaltung. „Die einzelnen Gruppen üben und trainieren seit Wochen und werden wieder ein mitreißendes Programm auf die Bühne bringen“. Besonders dankbar waren die Verantwortlichen des RV Wanderlust für die Verschiebung der Renovierung des Bürgerhauses, in der diese traditionelle Veranstaltung statt fand.

Mit Spannung wurde das diesjährige Outfit des Elferrates erwartet, nachdem Poppke in den letzten Jahren als Flugkapitän mit seiner Crew, Captain Sparrow mit seinen Piraten, Pharao Ramses mit seinen Cleopatras und Sklaventreibern und im letzten Jahr als Indianerhäuptling mit seinen Indianern und Squaws für einen Augenschmaus sorgte.

Hellweger Anzeiger 07.02.2018
Hellweger Anzeiger 07.02.2018

„Das kommt beim Publikum gut an und animiert diese selbst auch kostümiert mitzufeiern“ ergänzte Manfred Chytralla, 1. Vorsitzender des Radsportvereins Wanderlust Methler. „Wir hatten in den letzten Jahren eine Kostümquote von nahezu 100 %“, freut sich Chytralla und ist sich sicher, wieder ein volles Haus zu bekommen, zumal der zivile Eintrittspreis seit Jahren im Vorverkauf bei 6 € stabil blieben (Abendkasse 8 €). Die Mitglieder des Vereins erhielten die Hälfte des Eintrittspreises als Wertmarken vergütet.

Jeder war gut beraten, sich mit Karten im Vorverkauf bei der Sparkasse UnnaKamen, Zweigstelle Methler, einzudecken. Schon so manches Mal war die Veranstaltung ausverkauft und es waren an der Abendkasse, die ab 18:30 Uhr öffnet, keine Karten mit Sitzplatzgarantie mehr zu erhalten. Keinen Eintritt haben Jugendliche unter 16 Jahren.

Das Blasorchester St. Marien Kaiserau sorgte bis zum Programmstart um 20:11 Uhr für karnevalistische Stimmung. Nach dem ca. zweistündigen Programm hielt DJ Sonik das Bürgerhaus am kochen.

Wie in den vergangenen Jahren war ein weiteres Highlight die Prämierung der drei schönsten Kostüme, bei der es Wertmarken und Sekt zu gewinnen gab.


Bilder von der Veranstaltung:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.