RV U19 auf dem 8.Tabellenplatz

U19-Team des RV Methler mit Kim Bradke und Yannick Matusch

Mit dem 6. Spieltag in Münster wurde die Meisterschaftsrunde im Radball der U19 abgeschlossen. Der Nachwuchs des RV Methler (Kim Bradke/Yannik Matusch) war, wie schon in der Hinrunde, gegen die Mannschaften des Gastgebers chancenlos. Obwohl spielerisch eine Steigerung gegenüber der Hinrunde zu erkennen war, reichte es nicht zu einem Punktgewinn, individuelle Fehler warfen das Team immer wieder zurück. Die Ergebnisse im Einzelnen: gegen Münster 2 3:6, gegen Münster 3 1:6, gegen Münster 1 0:7 und gegen Münster 4 2:6. Münster 1, Münster 3 und Münster 2 belegten in dieser Reihenfolge die ersten 3 Plätze und qualifizierten sich für das ¼ -Finale zur DM. Das Methleraner Duo belegte in ihrem ersten Jahr in der U19 den 8. Platz.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.