RV Methler U13 auf dem 4. Platz

RV-Methler U13 mit Valentino Podmoranski und Matti Schuette holen 4. Platz in Gent, Belgien

Nach ihrem 1. Spieltag in der Meisterschaftsrunde folgte das Nachwuchsteam des RV Methler (Matti Schütte / Valentino Podmoranski) einer Einladung aus Gent und hatte damit schon ihren ersten sportlichen Auftritt in Belgien.

Beim „Ehrenpreis Roger Bondue“ traf das Methleraner Duo in der Vorrunde zunächst auf  Genk 3. Dieses Spiel endete knapp aber verdient mit 2:1 für Methler. Gegen die erste Mannschaft des Gastgebers Gent 1 musste das Team dann eine 2:4 Niederlage hinnehmen. Der eine Sieg reichte aber, um in die Finalrunde einzuziehen. Hier konnten Matti und Valentino allerdings keinen Erfolg mehr verbuchen. Sie verloren gegen Suderwich und gegen Genk 2 jeweils mit 1:3 und belegten damit einen achtbaren 4. Platz.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.