Radpolo: RV Methler bleibt auf Platz 1

Lisa Schelkmann und Samantha Thomas beim Heimspieltag im Februar 2018

Am Samstag den 03.02.2018 fand im Bürgerhaus Methler der zweite Spieltag der 2. Bundesliga im Radpolo statt. Dabei konnte das Team des RV Methler I mit Lisa Schelkmann und Samantha Thomas die Tabellenführung festigen.

Nach dem Heimrecht beim ersten Spieltag fand aufgrund der anstehenden Renovierungsarbeiten im Bürgerhaus auch der zweite Spieltag direkt anschließend in Methler statt. Als Gegnerinnen standen dieses Mal mit Seeheim I und II, Kostheim und Ginsheim die starken Teams aus der Hessen- Gruppe auf dem Spielplan. Mit den beiden Seeheim-Mannschaften und Ginsheim standen dem RV Methler gleich drei Teams aus der Spitzengruppe gegenüber.

Das Team Methler II mit Desiree Patschkowski und Nicole Schremmer-Bothe konnten verletzungsbedingt nicht starten.

In ihrem ersten Spiel traten Schelkmann / Thomas gegen Seeheim I an. Nach einem schnellen 0:2 Rückstand konnte das RV- Team diesen Rückstand noch in eine 3:2 Pausenführung drehen. In der zweiten Halbzeit konnte Methler I einen am Ende ungefährdeten 6:4 Erfolg herausspielen.

Als zweiter Gegner stand dem RV Methler das junge Team von der RSG Ginsheim gegenüber. Die Ginsheimerinnen sind noch die amtierenden Deutschen Meister der Juniorinnen 2017. In einem hochklassigen und durchweg ausgeglichenen Spiel begegneten sich beide Mannschaften auf Augenhöhe. Schelkmann / Thomas konnten dabei einen knappen Torvorsprung halten und setzten sich am Ende mit einem 5:4 Sieg durch.

Das nach dem ersten Spieltag ebenfalls ungeschlagene Team von Seeheim II konnte nicht in Stammbesetzung antreten. Auch in gegen dieses Team konnte Methler I nach einer 4:2 Halbzeitführung am Ende einen sicheren 7:4 Erfolg verbuchen.

In ihrem vierten und letzten Spiel trat das Team des RV Methler gegen den RSV Kostheim an. In diesem Spiel setzten sich Schelkmann / Thomas schnell ab und erspielten sich eine sichere 4:1 Halbzeitführung. Am Ende konnte das Duo des RV Methler einen klaren 7:2 Erfolg auf dem Spielplan verbuchen.

Mit diesen vier Siegen konnte der RV Methler die Tabellenspitze festigen und den Abstand zu den Verfolgern vergrößern.

Dem gesteckten Ziel die Qualifikationsrunde zum Aufstieg in die 1. Bundesliga zu erreichen rückten Lisa Schelkmann und Samantha Thomas damit ein Stück näher. Zur Teilnahme an dieser Qualifikationsrunde sind die ersten fünf Plätze berechtigt.


Tabelle:   Radpolo 2. Bundesliga

1. RV Methler I 24 67 : 28
2. RSG Ginsheim II 19 53 : 25
3. RSV Seeheim II 18 52 : 39
4. RV Halle I 15 39 : 37
5. RMC Stein 13 37 : 32
6. Reideburger SV II 12 33 : 25
7. RV Halle II 12 33 : 34
8. RSV Seeheim I 10 29 : 26
9. RSV Kostheim III 10 35 : 34
10. RKB Wetzlar II 10 37 : 42
11. RSC Niedermehnen 6 19 : 44
12. RVW Naurod II 3 20 : 45
13. RV Methler II 0 16 : 59

RV Methler startet erfolgreich in Radpolo-Saison 2018

Am Samstag den 13.01.2018 fand im Bürgerhaus Methler der erste Spieltag der 2. Bundesliga im Radpolo statt. Nach dem knapp verpassten Klassenerhalt in der 1. Bundesliga startete der RV Methler mit Lisa Schelkmann und Samantha Thomas erfolgreich in die neue Saison.

Weiterhin hat der RV Methler das Startrecht für zwei Mannschaften in dieser Spielklasse. So gingen die Mannschaften Methler I mit Lisa Schelkmann und Samantha Thomas und Methler II mit Desiree Patschkowski und Nicole Schremmer-Bothe für den RV Methler auf Punktejagd.

Weiterlesen

RV Methler verpasst Klassenerhalt knapp

Beim sechsten und letzten Spieltag der 1. Radpolo- Bundesliga konnte der RV Methler vor heimischen Publikum im Bürgerhaus Methler antreten. Dabei ging es für Lisa Schelkmann und Samantha Thomas vom RV Wanderlust Methler um den Verbleib in der 1. Bundesliga, der zumindest theoretisch noch möglich war.

Mit großer Unterstützung des Methleraner Publikums mussten Schelkmann/Thomas im ersten Spiel gegen ihre Landesverbandskolleginnen aus Niedermehnen antreten. Das Methleraner Team ging frühzeitig in Führung und konnte dadurch die Nervosität schnell ablegen. Bis zur Halbzeit konnte das Methleraner Team eine 4:1- Führung herausspielen. Am Ende stand ein ungefährdeter 5:2- Erfolg auf dem Spielbogen. Parallel zu den eigenen Ergebnissen musste der RV Methler auch immer auf die Ergebnisse des RSV Kostheim I blicken. Denn dieses Team lag mit 3 Punkten Vorsprung auf den klassenerhaltenden 9. Tabellenplatz und konnte rechnerisch noch abgefangen werden. Aber auch Kostheim I siegte in ihrem ersten Spiel mit 5:2 Toren.

Weiterlesen

Schelkmann/Thomas Mannschaft des Jahres auf Kreisebene

Novum bei der Abstimmung

Während die Indiakamannschaft des CVJM Kamen am 25.3.2017 bei der Wahl zur Mannschaft des Jahres in Kamen den dritten Platz belegte, kam es zu einem Novum beim Kampf um den Sieg.

Es gab es ein Kopf an Kopf-Rennen mit der Flugball-Mannschaft der RBSG Kaiserau und dem Radpoloteam Lisa Schelkmann und Samantha Thomas des RV Wanderlust Methler 1900. Beide Mannschaften bekamen exakt die gleiche Anzahl der Stimmen bei der geheimen Abstimmung der Jury. Das hatte es bisher noch nicht gegeben.

Weiterlesen

RV Methler in Wetzlar mit Licht und Schatten

Am fünften und vorletzten Spieltag der 1. Radpolo- Bundesliga musste der RV Methler nach Wetzlar reisen. Mit dem Deutschen Vizemeister RV Obernfeld als Tabellenzweiter und dem Reideburger SV als Tabellendritter standen wieder zwei Spitzenteams aus Deutschland als Gegner auf dem Spielplan.

Im dritten zu absolvierenden Spiel musste der RV Methler dann noch gegen den Tabellenletzten RV Halle (NDS) antreten. Der RV Methler trat wieder mit Lisa Schelkmann und Samantha Thomas an. Im ersten Spiel gegen Obernfeld rechnete sich der RV Methler wenig Chancen aus. Weiterlesen

Bundesliga Radpolo: RV Methler muss Rückschlag im Abstiegskampf hinnehmen

Am vierten Spieltag der 1. Radpolo- Bundesliga musste der RV Methler nach Frellstedt (Wolfsburg) reisen. Das Methleraner Team mit Lisa Schelkmann und Samantha Thomas konnte den zuletzt erspielten Anschluss ans Mittelfeld nicht halten und verlor alle vier Spiele.

Im ersten Spiel musste der RV Methler gegen das zurzeit beste Deutsche Team und den amtierenden Deutschen Meister aus Wetzlar antreten. In einem offen geführten schnellen Spiel überraschten Schelkmann / Thomas und hatten in der ersten Halbzeit gleich drei Großchancen um in Führung zu gehen. Durch ein ungenaues Abspiel der Methleranerinnen Sekunden vor dem Halbzeitpfiff nutzte der RKB Wetzlar die Chance sofort und erzielte das 0:1 aus Sicht des RV Methler.

Weiterlesen

Bundesliga Radpolo: RV Methler beendet die Hinrunde erfolgreich

Am dritten und letzten Spieltag der Hinrunde der 1. Radpolo- Bundesliga musste der RV Methler nach Niedermehnen (Osnabrück) reisen.

Nach immerhin wenigen gemeinsamen Trainingseinheiten absolvierte das Methleraner Team mit Lisa Schelkmann und Samantha Thomas einen sehr erfolgreichen Spieltag. Mit zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage schaffte das Duo mit 7 Punkten den Anschluss zum Mittelfeld. Im ersten Spiel gegen das Heimteam und Mitaufsteiger Niedermehnen erwischten die Methleraner Damen einen top Start. Eine schnelle Führung wurde sicher gehalten und ausgebaut. Mit 6:2 (3:1) Toren konnten Schelkmann / Thomas die ersten drei Punkte auf ihrem Konto buchen. Weiterlesen

RV Methler in Halle (Saale) mit einem Sieg und zwei Niederlagen

Am zweiten Spieltag der 1. Radpolo- Bundesliga musste der RV Methler nach Halle (Saale) zum Heimspieltag des Reideburger SV reisen.

Mit dem Deutschen Vizemeister RV Obernfeld und dem Reideburger SV standen wieder zwei Spitzenteams aus Deutschland als Gegner auf dem Spielplan. Im dritten zu absolvierenden Spiel musste der RV Methler dann noch gegen den RV Halle (NDS) antreten.
Dieses Mal konnte der RV Methler wieder in Stammbesetzung mit Lisa Schelkmann und Samantha Thomas antreten. Im ersten Spiel gegen Obernfeld war schnell zu erkennen, dass Schelkmann / Thomas der individuellen Klasse der Gegenspielerinnen nicht viel entgegensetzen konnten. So ging dieses Spiel auch klar mit 1:6 Toren verloren.
Wesentlich besser war der Spielverlauf gegen den Reideburger SV. Weiterlesen

RV Methler mit schwerem Start in die Saison

Der erste Spieltag in der 1. Bundesliga im Radpolo gestaltete sich für den RV Methler schwierig. Die Stammspielerinn Lisa Schelkmann konne studiumbedingt nicht antreten.

Aus diesem Grund trat der RV Methler mit Samantha Thomas und Desiree Patschkowski an. Das Methleraner Team musste nach Frellstedt (NDS) reisen. Dort standen vier schwere Spiele auf dem Programm. Im ersten Spiel gegen Wetzler konnten Thomas / Patschkowski sogar mit 2:1 in Führung gehen, mussten sich aber am Ende mit 2:7 geschlagen geben. Auch im zweiten Spiel gegen Frellstedt 2 sah es nicht besser aus. Dieses verlor der RV Methler mit 2:6. Im dritten Spiel für Thomas /Patschkowski verlief die Partie ausgeglichen. Diese endete mit einem 5:5 gegen Tollwitz und sollte den einzigen Punktgewinn an diesem Tag bedeuten. Im letzten Spiel gegen Frellstedt 1 konnte das Methleraner Team nicht mithalten und verlor mit 1:11. Damit liegt der RV Methler nach dem ersten Spieltag mit 1 Punkt und 10:29 Toren auf dem 11. und damit vorletzten Tabellenplatz. Der nächste Spieltag findet am 11. Februar in Halle /Saale statt.

RV Wanderlust Methler steht im Halbfinale um den Deutschland- Pokal!

Die erste Radpolomannschaft des RV Methler hat sich im Viertelfinale um den Deutschlandpokal sicher für die nächste Runde qualifiziert.

Das Team mit Lisa Schelkmann und Samantha Thomas musste am 10.12.2016 in Ginsheim in Hessen antreten. Bei ihren zwei zu absolvierenden Spielen mussten Schelkmann/Thomas zunächst gegen die zweite Mannschaft des RSG Ginsheim antreten. Dieses Team ist noch amtierender Deutscher Meister der U19 und spielt in der kommenden Saison in der 2. Bundesliga. Das RV-Team lag lange Zeit in Rückstand, konnte sich aber mit zunehmender Spieldauer steigern und am Ende reichte es zu einem knappen 7:6- Erfolg. Gegen Ginsheim 1, gegen die der RV Methler auch bald in der 1. Bundesliga antreten muss, konnten Schelkmann/Thomas mit 4:2 Toren einen weiteren Sieg erspielen. Damit steht das Duo des RV Methler erstmals im Halbfinale um den Deutschland Pokal.