1. Sieg für RV Methler U19

Bei ihrem 2. Spieltag hat das U19-Team des RV Methler (Kim Bradke / Yannick Matusch)  in Oberhausen-Osterfeld ihren 1. Sieg errungen.

Nach nervösem Beginn und einer unerwarteten klaren 0:4 Niederlage gegen Osterfeld 3, kassierte die Mannschaft auch gegen Lippstadt mit 1:5 eine deutliche, aber erwartete Niederlage. Trotzdem war dieses Spiel schon eine Steigerung. Ein spannendes Spiel gab es dann gegen Osterfeld 1. Osterfeld legte ein Tor vor und Methler glich aus. Das ging bis zum 3:3 so. Dann verwandelte Kim Bradke einen 4-Meter Strafstoß zur 4:3 Führung und stellte damit die Weichen auf Sieg. Dies war dann auch das Endergebnis. Da die Mannschaft aus Leeden zum Spieltag nicht angetreten war, wurde auch noch ein kampfloser 5:0 Sieg auf der Habenseite verbucht. Der nächste Spieltag findet schon am 17.12. in Leeden statt.

RV Methler verpasst Pokalsieg

Bei der 52. Austragung des Oelder Pokalturniers verpasste die Mannschaft des RV Methler in der Besetzung Rolf Berkemeier und Christian Meyer nur knapp den Pokalsieg.

Nach einem mühevollen Start in das Turnier, die Mannschaft hatte in der Vorbereitung nur einmal gemeinsam trainiert, konnte das 1. Spiel gegen Lippstadt erst in der 2. Halbzeit mit einem 5:3 Sieg zu Gunsten des Methleraner Teams entschieden werden. Auch die folgenden Ergebnisse waren in einem ausgeglichenen Feld äußerst knapp. Mit 4:3 wurde Düsseldorf besiegt und mit 3:2 gegen Oelde 2 wurde ein weiterer Sieg eingefahren. Mit der Festlegung des Spielplans hatte der Veranstalter ein glückliches Händchen. Weiterlesen

RV Methler U13 weiter erfolgreich

Obwohl die auf dem 1. Spieltag gewonnenen Punkte vom Verband wieder gestrichen wurden, die beantragten Lizenzen konnten nicht rechtzeitig vorgelegt werden, und die 5 Spiele nachträglich mit 0:5 Toren gewertet wurden, ließ sich das Nachwuchsteam des RV Methler (Matti Schütte / Valentino Podmoranski) nicht entmutigen und zeigte deutlich, dass sie in der Saison noch einiges vorhaben.

Zum Abschluss der Hinrunde in Suderwich blieb das Methleraner Duo ungeschlagen und musste lediglich in der ersten Begegnung gegen Altena mit 2:2 ein Unentschieden hinnehmen. Die Mannschaft agierte noch zu nervös, hatte zwar mehr Spielanteile und 5 Strafstöße, von denen nur einer verwandelt werden konnte und kassierte dann 2 Abstauber Tore. Im 2. Spiel gegen Schiefbahn 1 war es ein ausgeglichenes Spiel. Weiterlesen

RV Methler auf Platz 4

Nur eine Niederlage gegen den Tabellenführer Münster 2 musste das Team des RV Wanderlust Methler (Rolf Berkemeier / Dennis Linke) beim 2. Spieltag der Landesliga in Münster hinnehmen.

Gleich zu Beginn des Spieltages traf das Methleraner Duo auf den Gastgeber und verlor deutlich mit 7:1. Auch in der 2. Begegnung gegen Lippstadt 2 lief nicht alles nach Plan, aber am Ende ging Methler mit einem knappen 1:0 als Sieger vom der Fläche. Des einen Freud, des anderen Leid, so hieß es gegen St. Hubert 2. Ein Spieler des Gegners hatte sich gleich in der ersten Begegnung verletzt und konnte den Spieltag nicht fortsetzen. Das Spiel wurde kampflos mit 5:0 für Methler gewertet. Standesgemäß wurde dann das letzte Spiel mit 7:4 gegen Velbert 1 deutlich gewonnen. Nach Beendigung der Hinrunde belegt das Methleraner Team mit 13 Punkten den 4. Tabellenplatz. Die Rückrunde startet am 09.12. in Lippstadt.

RV Methler U13 auf dem 4. Platz

RV-Methler U13 mit Valentino Podmoranski und Matti Schuette holen 4. Platz in Gent, Belgien

Nach ihrem 1. Spieltag in der Meisterschaftsrunde folgte das Nachwuchsteam des RV Methler (Matti Schütte / Valentino Podmoranski) einer Einladung aus Gent und hatte damit schon ihren ersten sportlichen Auftritt in Belgien.

Beim „Ehrenpreis Roger Bondue“ traf das Methleraner Duo in der Vorrunde zunächst auf  Genk 3. Dieses Spiel endete knapp aber verdient mit 2:1 für Methler. Gegen die erste Mannschaft des Gastgebers Gent 1 musste das Team dann eine 2:4 Niederlage hinnehmen. Der eine Sieg reichte aber, um in die Finalrunde einzuziehen. Hier konnten Matti und Valentino allerdings keinen Erfolg mehr verbuchen. Sie verloren gegen Suderwich und gegen Genk 2 jeweils mit 1:3 und belegten damit einen achtbaren 4. Platz.

Radball Termine Saison 2017/18

Auf Grund von bevorstehenden Umbaumaßnahmen im Bürgerhaus, tragen wir in der kommenden Saison keine Heimspieltage aus.

Termine herunterladen (PDF)

Landesliga Süd

Methler I: Rolf Berkemeier / Dennis Linke

16.09.2017   Schiefbahn               14:30 Uhr

14.10.2017   Münster                     14:30 Uhr

18.11.2017   Spielfrei                    14:30 Uhr

09.12.2017   Lippstadt                   14:30 Uhr

03.02.2018   Spielfrei                    14:30 Uhr

03.03.2018   Velbert                      14:30 Uhr

14.04.2018   Relegation Klassenerhalt bzw. Abstieg in die Bezirksliga

 

U19

Methler: Kim Bradke / Yannick Matusch

24.09.2017   Spielfrei                    10:00 Uhr

08.10.2017   Lippstadt                  10:00 Uhr

03.12.2017   Osterfeld                   10:00 Uhr

17.12.2017   Leeden                     10:00 Uhr

14.01.2018   Spielfrei                    10:00 Uhr

28.01.2018   Münster                    10:00 Uhr

 

U13

Methler: Matti Schütte / Valentino Podmoranski

17.09.2017   Schiefbahn              10:00 Uhr

15.10.2017   Spielfrei                    10:00 Uhr

12.11.2017   Suderwich                10:00 Uhr

10.12.2017   Münster                    10:00 Uhr

21.01.2018   Spielfrei                    10:00 Uhr

04.02.2018   Oelde                        10:00 Uhr

Fehlstart für U19 des RV Methler

Nach einem erfolgreichen Jahr in der Jugend U17 im Landesverband NRW, misslang der Start bei den Junioren U19 völlig.

Beim Spieltag in Lippstadt musste das Team des RV Methler (Kim Bradke / Yannick Matusch) gegen 4 Mannschaften des RSV Münster antreten. Schon in der Jugend dominierten die Mannschaften aus Münster die Liga und so wird es auch bei den Junioren werden. Gegen Münster 2 unterlag das Methleraner Duo mit 1:5 und hielt die Niederlage noch in Grenzen. Gegen den Spitzenreiter Münster 3 fiel die Niederlage mit 1:10 deutlich aus. Einzig in dem Spiel gegen Münster 1 zeigten Kim und Yannick nach einem 0:6 Halbzeitstand, dass sie einigermaßen mithalten können und „gewannen die 2. Halbzeit“ mit 3:0. Trotz der 3:6 Niederlage war dieses das beste Spiel des Duos an diesem Tag. Völlig demoralisiert verloren sie dann auch noch gegen Münster 4 nach einem 2:2 Halbzeitstand mit 2:8. Nach den 4 Niederlagen liegt das Team auf dem 8. Tabellenplatz vor Osterfeld 3 mit 5 Niederlagen.

Erfolgreiches Debüt für RV-Nachwuchs

Erstmalig seit vielen Jahren startet der RV Methler wieder mit einer U13-Mannschaft in die Radballsaison. Die Mannschaft Matti Schütte und Valentino Podmoranski hatte sich erst kurz vor dem Saisonstart gefunden.

Nachdem der eigentlich vorgesehene Partner für Matti Schütte kurzfristig abgesagt hatte, fand der RV Methler mit Valentino Podmoranski  einen ebenfalls ohne Partner trainierenden jungen Sportler bei der SG Recklinghausen-Suderwich. Bei dem guten Verhältnis der beiden Vereine untereinander, haben sie sich, auch im Sinne der beiden jungen Radballer und des Sports, schnell geeinigt und stellen eine gemeinsame Mannschaft, die im Namen des RV Methler antritt. Weiterlesen

Einladung zu Rasenradballturnier

Athletik und Artistik auf höchstem Niveau auf der Rasenfläche am Feuerwehrhaus Methler • Am Samstag, den 08. Juli ab 13:00 Uhr

Für’s leibliche Wohl ist gesorgt. Wir freuen uns auf deinen Besuch. Bei Regenwetter wird zwar kein Radball gespielt, dafür wollen wir in dem Fall umso mehr für ein gemütliches Beisammensein bei Kaffe, Kuchen, Würstchen und Kaltgetränke sorgen. Weiterlesen